Mehrzahl von Praktika

Ist die Mehrzahl von Praktikum =
Praktika
Praktikas
oder kann man gar auch Praktikums schreiben?

04.02.2008 14:17


Ciao, richtig ist:

Praktikum, Praktika
Curriculum, Curricula

einmal ist keinmal

04.02.2008 15:16


Praktikas geht also nicht?

04.02.2008 15:22


Nee, genauso wenig wie Gitarrensolis

einmal ist keinmal

04.02.2008 21:18


Man bekommt aber trotzdem immer wieder Bewerbungen in denen der Bewerber seine ganzen abgeleisteten Praktikas beschreibt.
Wahrscheinlich beugt sich der Duden mittelfristig auch diesem Fauxpas und lässt es als deutsch gelten.

so ist es im Leben, mal ist es flach dann wieder eben

06.02.2008 12:56


Das sagt ein Duden-Newsletter:

"Vor allem frisch gebackene Hochschulabsolventen verweisen in ihren Bewerbungen zu Recht auf erste Berufserfahrungen, die sie studienbegleitend gesammelt haben. Schade, wenn sie gerade bei der Praesentation dieses Vorzugs in die (Grammatik)falle tappen, wie etwa: „Waehrend meines Studiums habe ich zahlreiche Praktikas absolviert”, oder: „In meinen Praktikas habe ich gelernt, selbststaendig zu arbeiten.” Warum? Das angehaengte „s” bei „Praktika”, das hier den Plural verdeutlichen soll, ist ueberfluessig, um nicht zu sagen falsch. Denn das „a” in „Praktika” kennzeichnet bereits den (lateinischen) Plural, der Singular lautet „Praktikum”. Auch bei Fremdwoertern, die im Plural auf „-i” ausgehen, wie z. B. „Graffiti” (Singular: „Graffito”), ist ein zusaetzlich angehaengtes „-s” nicht zulaessig.
Deshalb: Essen Sie keine „Spaghettis” und „Zucchinis”, sondern „Spaghetti” und „Zucchini”, schlagen Sie nicht in „Lexikas” nach, sondern in „Lexika”, und nehmen Sie keine Antibiotikas, sondern - wenn es wirklich sein muss - „Antibiotika”. Und: In der Bewerbung keine „Praktikas”!"


einmal ist keinmal

06.02.2008 16:32


Heute morgen im Frühstücksfernsehen des ZDF (ja, Fernsehen macht dumm) wiederholte der Gast zum Thema Generation Praktikum so penetrant die falsche Mehrzahl Praktika's, dass es eine Freude war.

Interessant war vor allem die Bereitschaft von Hochschulabsolventen zu einjährigen Praktika ohne Bezahlung *staun*

Link: http://vollekanne.zdf.de/ZDFde/inhalt/15/0,1872,3963311,00.html

fragen bildet

23.07.2008 12:08


sorry das ich nochmal so dumm frage, aber ist mein satz richtig:

Diese erlernten Tätigkeiten konnte ich in zwei Praktika einsetzen.

wird wirklich praktia geschrieben...das hört sich so doof an lach

07.01.2009 18:01


Ciao Fatma,

das ist korrekt: in zwei Praktika.

Noch eleganter: im Rahmen zweier Praktika zwinker

07.01.2009 20:09


hey danke an alle. Hat mir bei meinen bewerbungen sehr geholfen^^

02.03.2009 18:49