Zur Navigation

Auslandsüberweisungen

Was kosten Überweisungen von Deutschland nach Italien?

1 LaBrigitte (Gast)

Ich muss einen Betrag (ein paar hundert Euro), ins Ausland, nach Italien, überweisen. Was ist der beste Weg, Geld ins Ausland zu überweisen? Die Bankgebühren sind ja ziemlich hoch. Paypal? Moneybookers? Von beiden zwar schon mal gehört, aber noch nie benutzt.

Kennt sich jemand aus?

31.03.2008 09:00

3 dirk

Schon seit Jahren kosten Auslandsüberweisungen innerhalb des
EURO-Gebietes nicht mehr als Inlandsüberweisungen.

Zu beachten ist nur: Der Überweisungsbetrag muss in Euro ausgestellt werden und darf 50.000 Euro nicht überschreiten. Der Überweisungsauftrag muss an die internationale (europäische) Kontonummer - International Bank Account Number = IBAN - adressiert sein und den international standardisierten Bankcode - Bank Identifier Code = BIC - des Empfängers enthalten.

Dann kostet eine Auslandsüberweisung keinen Pfennig mehr, als eine Inlandsüberweisung.

einmal ist keinmal

31.03.2008 13:07 | geändert: 31.03.2008 16:15

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]