Zur Navigation

Beste Reisezeit für Rom

ist Oktober November noch ok?

1 mark

Hey,
hier tummeln sich doch einige Italiener, da wollte ich mal fragen was die beste Reisezeit für Rom ist. Im Sommer ist es doch sicher viel zu heiss für so viel Kultur, aber ist es im Oktober November noch schön genug um am Strand zu spazieren?



fragen bildet

07.10.2008 20:04

1 Forenmitglied fand diesen Beitrag gut

2 Dirk (Gast)

Wenn man Rom selbst, den Petersdom und all den Marmormist sehen will, ist der Winter sicher die bessere Zeit - das schönste Licht! Obwohl man da natürlich auch richtig Pech haben und eine Regenwoche erwischen kann. Okay, dann geht man eben abends in die Bars und sieht Fussball.

Eigentlich ganz egal, wenn man weiß, wo man ein kostenloses Zimmer mit eigenem Bad und Familienanschluss für die Kinder findet, ist es immer ganz schön und wenn es mal nicht so klappt, kommt man eben nochmal. Für die Flüge wird man ja bald bezahlt, wenn man sie nimmt.

08.10.2008 21:03

3 mark

Ja, das mit dem Fliegen ist schade, ich liebe Zug fahren.
Aber das ist finanzieller Selbstmord inzwischen.

Schön, dass der Winter auch eine gute Reisezeit für Rom ist. Die Sehenswürdigkeiten wie den Petersdom oder das Kolosseum muss man aber doch einmal im Leben gesehen haben, oder?

Wobei mein Lieblingsplatz hier in Freiburg ist auch die "geheime" Bank hinter dem Wurststand Meier auf dem Münsterplatz.
Wenn man in einer Stadt lebt, dann ändert sich der Fokus recht schnell zu den wirklich schönen Plätzen.

fragen bildet

08.10.2008 21:09

5 hape

Wobei Ostern mit der päpstlichen Messe auch ein sehr beeindruckendes Erlebnis sein kann

so ist es im Leben, mal ist es flach dann wieder eben

09.10.2008 22:26

6 Wurststand Meier (Gast)

Hallo Mark!

Wir werden die Bank weiterhin geheim halten.

gruß

wurststand meier aus freiburg

27.11.2008 23:29

7 mark

btw. immerhin kann ich ja ab Basel fliegen, das macht das alles schon mal einfacher.

fragen bildet

30.07.2009 12:28

... 11 Monate später ...

9 Lydda

Rom ist so eine schöne Stadt, die bestimmt zu jeder Jahreszeit sehenswert ist!

Wir waren vor einem Jahr Ende September dort. Es war noch ziemlich warm, so um 28 °, aber eben nicht mehr so brühend heiß. Allerdings hatten wir auch ein zwei Regentage dabei. Ich fand den Urlaub trotzdem klasse und empfehle jedem, sich die Stadt einmal anzuschauen.

Im Winter ist es bestimmt auch schön und vielleicht nicht ganz so überfüllt von Touristen wie bei uns im September?!

10.01.2011 17:15

... 9 Monate später ...

10 Ronald

Auch meiner Meinung nach ist Rom im Winter am schönsten. So richtig viel Schnee und dann diese tollen Lichter. Da macht der Romurlaub doch viel mehr Spaß. Wir waren in den letzten zwei Wintern über die Weihnachtszeit zum Winterurlaub in einer Ferienwohnung in Rom.

20.10.2011 16:13 | geändert von mark: 20.10.2011 16:15