Zur Navigation

bootsecke.de

1 Michael Schmitt (Gast)

Jedes Schiff, ob klein oder groß, benötigt genügend Fender, um sich beim Anlegemanöver zu behaupten. Das hat nicht mit einem eventuellen Unvermögen des Skippers zu tun. Vielmehr gibt es einfach Situationen, in denen ein kleiner Rumms an die Anlegestelle nicht zu vermeiden ist. Auch in voll belegten Marinas kann der Bootsfender das Schiff so schier halten, wie man es gerne hätte. Denn auch andere Schiffe könnten bei engen Manövern Kratzer oder schlimmere Schäden verursachen. Bei uns bekommen Sie den Bootsfender für die beiden Längsseiten des Bootes. Auch die Kaianlagen selber können mit Fendern ausgestattet sein. Hier gibt es diverse unterschiedliche Methoden, die vom einfachen Holzbalken bis zum Hightech-Fender reichen.

Greifen Sie jetzt zu!
https://bootsecke.de/Bootsfender
https://bootsecke.de/Fender-Boot
https://bootsecke.de/Festmacher
https://bootsecke.de/Festmacherleinen

06.07.2021 09:51

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]