Zur Navigation

Bürosoftware

1 martymcfly

Meine Freundin möchte ihren Computer mit einer Bürosoftware aufpeppeln und fragte mich, welche man da wohl nehmen könnte. Ist allerdings nicht so mein Specialgebiet. Habe mir das lassen, dass dieses Büroprogramm ganz gut wäre. Kennt das jemand? Ist es wirklich gut, weil ich die Software nicht gerade günstig finde...

27.06.2012 15:27 | geändert von mark: 27.06.2012 20:34

2 mark

Naja, will man wirklich Geld ausgeben für Office Software?
LibreOffice kostet nichts und ist sehr gut.
Ebenfalls mehr als ausreichend an Tabellenkalkulation ist Gnumeric und dazu AbiWord reicht mehr als dicke.
Und bevor ich Geld für irgendein Office Paket ausgebe, da würde ich mich doch an das Original von Windows halten und Microsoft Office nehmen.

fragen bildet

27.06.2012 20:39

... 1 Monat später ...

3 Bo (Gast)

Büro Software würde ich zuerst testen. Auf dem Warenwirtschaftssysteme-Portal kann man zum Beispiel anfangen. Kostenlose Testversion einer Büro Software Vollversion hier.

27.07.2012 15:46

... 2 Monate später ...

4 WoAx (Gast)

Verwerfen Sie doch einen Blick auf unsere Bürosoftware EasyFirma. Sie ist modern und leicht zu bedienen. woax-it.com/
Natürlich können Sie die Software 30 Tage kostenlos testen

11.10.2012 08:30 | geändert von mark: 11.10.2012 09:01

5 Jürgen

Ohne die getestet zu haben würde ich damit nicht arbeiten...

14.10.2012 15:01

... 2 Monate später ...

6 Turkleton

Vielleicht ist ja hier noch was dabei, was du gebrauchen könntest. Sind einige Programme in der Liste, die einem ein gutes Stück Arbeit abnehmen können.

27.12.2012 14:53

... 4 Monate später ...

7 klausundaus

Ich habe hier noch folgenden Vergleich entdeckt, der sehr hilfreich sein könnte.

Wofür man sich entscheidet, für welche Software, für welches Programm, ist immer ein wenig Geschmackssache, rein technisch und vom Programmumfang her scheinen mir diese alle absolut in Ordnung zu sein.

06.05.2013 12:14 | geändert von mark: 06.05.2013 12:14

8 LenaK

Also ich muss sagen, ich finde es lohnt sich doch schon den ein oder anderen Euro für die Windows Office Produkte aus zu geben... Mit Open Office konnte ich mich noch nie mit anfreunden...

26.05.2013 18:41

... 7 Monate später ...

9 nussnougat

kommt echt auf die größe an. für meine zwecke reicht mir auch oO.

28.12.2013 16:37

... 2 Monate später ...

10 SaschaWer

Wir nutzen auch diverse Software um den Alltag zu erleichtern. Die letzte Änderung, die wir im Unternehmen angegangen sind ist die Mailing Kommunikation. Dafür nutzen wir die Dienste von ssp-europe.eu/produkte/hosted-exchange/. Dieser Dienstleister bietet uns die volle Kontrolle über den Mailing Verkehr. Passwörter und Mailkonten können angelegt und verwaltet werden. So geschieht die Administration zentral und Verteilerlisten können gesteuert werden. Alle Mitarbeiter haben so von überall Zugriff auf ihre Mails und Termine. Gerade im Außendienst kann das eine erhebliche Vereinfachung sein.

27.03.2014 14:22 | geändert von mark: 27.03.2014 17:21