Zur Navigation

Eine frage zu providern.

1 Olaf Voss (Gast)

Ich habe schon seit längerem durch verschiedene begebenheiten in meinem alltag das gefühl, das in meiner whg. cams/mikros versteckt worden sind.

Ich wüßte auch mit großer wahrscheinlichkeit wer die leute sind die dies verursacht haben. Es ist eine art von stalkingsituation die mir schon seit längerem aufgezwungen wird.

Gesetzt der fall,
ich finde die versteckten teile jetzt, zeige das bei der polizei an.
Jetzt haben diese leute die mich hier beobachtet haben gesehen das die cams gefunden wurden und räumen schnell alles was über ihren jeweiligen netzanschluß lief, weg.

Jetzt meine frage:
Könnten dann, wenn es sich um eine sache handelt die strafrechtlich verfolgt wird, über die provider der netzgesellschaften über die die empfangsgeräte der stalker liefen, diese daten trotzdem noch abgerufen werden ? Wie gesagt, auch wenn die stalker ihr empfangsgerät für ihren netzanbieter iwie. beseitigt haben ?

Entschuldigung für den langen text und danke für eine evtl. antwort....mfg.

09.12.2015 12:31

2 igor (Gast)

Paranoid zu sein schüzt nicht vor Leuten die hinter einem her sind....


Wenn es Gerätschaften gibt, die aufzeichnen dann ist das wahrscheinlich schon Grund genug dagegen vorgehen zu können. Die aufgezeichneten Daten würde man wahrscheinlich eher bei den Aufzeichnern finden, als diese über den Webtraffic wieder herzustellen.

Ob diese Ermittlungen aber geführt würden, ist wieder eine andere Sache.

09.12.2015 12:41

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]