Zur Navigation

Eiweiß zum abnehmen?

1 BirgitEngel

Hallo zusammen,

ich habe neulich angefangen mehr Sport zu treiben um meine Speckröllchen endlich loszuwerden. Zwar etwas spät für die Bikinifigur, aber besser spät als nie starten *lach*

Jedenfalls hab ich schon häufiger gehört, dass man beim Abnehmen Eiweißpulver zunehmen sollte. Ist da was dran? Bringt das wirklich schneller Erfolge? Das zeug ist ja auch nicht ganz billig...

Liebe Grüße
Birgit

19.07.2017 19:17

2 JensUnger04

Ich hab super Erfahrungen mit der Nahrungsergänzung durch Eiweißshakes gemacht. Ich habe immer zwei Mahlzeiten mit je einem Shake ersetzt. Durch die gesparten Kalorien habe ich super schnell Ergebnisse gesehen und fühl mich viel wohler in meiner Haut. Das Gute an einem qualitativ hochwertigem Eiweißshake ist, dass er wirklich lange satt macht und man in keine Heißhungerattacken verfällt. Ich nehm von Hansepharm das Power Eiweiß Plus. Das gibts in den Sorten Vanille, Erdbeere und Schoko und schmeckt Top. Für Veganer gibt es von der Marke sogar auch etwas. Bei mir hat es klasse funktioniert.

19.07.2017 21:04

3 ChristianNeumann

Es hilft, wenn du kohlehydrate durch eiweiß ersetzt. Morgens ein omelette zum Frühstück anstatt der Semmel und abends ein protein shake. Mittags viel Gemüse und du wirst die Resultate schnell sehen.

21.07.2017 14:14

4 B.Schweizer

Wenn du deine Ernährung umstellst und mehr Eiweiß zu dir nimmst bist du auf gutem Wege. Zucker darfst du allerdings nicht vergessen, das ist auch ein Faktor der weg muss.

04.08.2017 21:14

5 LauraK

Stell die Ernährung am besten allgemein auf Eiweiß um und vermeide so gut es geht Zucker. Dazu Sport und es läuft von alleine ohne das du Hungern musst.

08.08.2017 13:27

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]