Zur Navigation

Endlich Nichtraucher durch Nikotinsperre?

1 Larsi

Hi Forum!
Ich bin starker Raucher seit etwa 15 Jahren, möchte aber endlich von dieser Sucht loskommen. Habe schon soviel versucht, aber allein schaff ich das einfach nicht. Neulich habe ich wieder etwas von einer "Nikotinsperre" aufgeschnappt - was ist das? Eine neue Form der Abgewöhnung?
Grüße.

03.02.2008 16:54 | geändert: 03.02.2008 16:55

2 Teo

Nee Larsi, da muss ich dich enttäuschen! "Nikotinsperre" wird dich nicht zum Nichtraucher machen. Nikotinsperre ist eine Spezialfarbe fürs Malern und Tapezieren. Da sich das Nikotin aus deiner Rauchwolke an den Wänden absetzt, lässt sich diese gelbe Farbe nicht einfach mit normaler Wandfarbe übermalen, da die gelbe Farbe immer wieder durchkommt. Nikotinsperre ist die Spezialfarbe durch die das Nikotin nicht mehr durchscheinen kann...

03.02.2008 17:34 | geändert: 03.02.2008 17:35

3 mark

Cool, Nikotinsperre kannte ich auch noch nicht.

Was das Aufhören mit Rauchen angeht; bei mir funktionierte es am besten mit einfach aufhören.
Körperliche Entzugserscheinungen gibt es bei Nikotin glücklicherweise nicht und das Verlangen lässt nach zwei Wochen auch rapide nach.
Jetzt nach vier Jahren des Nichtrauchens überkommt mich das Verlangen bestenfalls noch nach aussergewöhnlichem Alkoholkonsum.
Aber da weiss ich dann auch, das es Zeit ist nix mehr zu trinken zwinker

das Leben ist nicht nur Aussuchen

03.02.2008 18:00

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]