Zur Navigation

Erfahrung zum Lavastein Gasgrill

1 Sven (Gast)

Hallo liebe Grillfreunde! Wir müssen uns leider so langsam von unserem Kohlegrill verabschieden, da wir demnächst in eine neue Wohnung ziehen und über uns Mieter wohnen (vorher hatten wir noch einen eigenen Garten). Naja, so ist das, wenn man einen neuen Job annimmt. Die über uns sind sehr prüde und da wir aber trotzdem nicht unbedingt aufs Grillen verzichten wollen, sind wir auf der Suche nach einer Alternative. Klar, es gibt nur noch elektrische oder gasbetriebene Grills.
Aber ein Freund hat mir auch schon mal von einem Lavastein Grill erzählt und ich weiß ehrlich gesagt nicht wie ich mir das vorstellen soll. Sind da tatsächlich Lavasteine? Macht das sonst auch einen Unterschied z.B. beim Geschmack?

15.07.2017 11:35

2 Thorben W. (Gast)

Also ich kann dir den Lavastein Gasgrill nur ans Herz legen. Mir gefällt er insbesondere, weil man als Laie auch schnell den Grill heiß bekommt und sich im Vergleich zum Kohlegrill nicht im schlimmsten Fall zum Lacher macht, weil man wieder einmal die Kohle nicht heiß bekommt (ist mir zu meiner Schande einige Male passiert). Außerdem meint meine Frau, die einen feinen Gaumen hat, dass das Grillgut täuschend ähnlich schmeckt wie vom Kohlegrill, was wahrscheinlich an den Lavasteinen liegt. Ansonsten wird der lavastein-gasgrill.net sicherlich dir gefallen, weil die Rauchentwicklung wirklich minimal ist und keinen Nachbar im unmittelbaren Einzugsgebiet belästigen wird (außer der Geruch vom leckeren Fleisch und da können sie schön neidisch werden zwinker )
Trotzdem achte auch hier vor allem Qualität, sonst rostet die Pfanne durch, wo sich die Lavasteine befinden und das muss wirklich nicht sein.
Viele Grüße und viel Spaß beim Grillen!

16.07.2017 18:33

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]