Zur Navigation

Geld anlegen

1 Leo

Hallo,
ich suche eine Art und Weise, wie ich mein geld sicher anlegen kann... Habt ihr da einen Tipp für mich? Würde gerne ein bisschen was bei Seite tun, man weiß ja nie, was passiert. Ich habe hier mal einen Bericht gefunden, wo man schon ein paar kleine Infos bekommt: angebote-tagesgeld.de/2012/05/31/geld-sicher-und-clever-anlegen
Ich habe da allerdings noch ein paar kleine Fragen zu:
Was muss ich zB genau in Sachen Kondition und Laufzeit beachten?? Was würde sich besser anbieten Festgeldanlage oder Tagesgeldanlage und was lohnt sich mehr??
Ich hoffe ihr habt ein paar Antworten auf meine Fragen, danke zwinker

02.07.2012 10:31 | geändert von mark: 02.07.2012 16:24

2 Dorki

Hahahhahahahahaha! Was für ein Blödsinn.
Wer in diesen wackeligen Zeiten auf solche halbgaren reinfällt,ist selbst schuld^^.
Warum denken eigentlich alle,es gäbe in Zeiten der Krise immer noch Banken , die Geld zu verschenken haben????
LEUTE,WACHT AUF!!!!!!

12.07.2012 13:36

... 1 Jahr und 10 Monate später ...

3 Hobo

Wie sieht es denn inzwischen aus?
Kann ich mein Geld irgendwo "sicher" investieren?!

02.06.2014 11:15

4 Wizzel

"Sicher" ist doch heutzutage fast nichts mehr.
Jeder ist anders und geht so auch bei Geldanlagen ein unterschiedliches Risiko ein. Die einen riskieren mehr und erhalten dadurch auch einen höheren Gewinn, können aber auch alles verlieren.
Die anderen sind ängstlicher, riskieren wenig und haben dadurch natürlich auch ein geringeres Risiko alles zu verlieren. Dafür ist der Gewinn allerdings meist auch nicht so hoch, wie der, der Risikobereiteren.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie zum Beispiel ein Tagesgeldkonto, Fonds oder Aktien.
Ich informiere mich seit einiger Zeit bei fondsvermittlung24.de über verschiedenen Geschlossene Fonds und deren Vor- und Nachteile.
Das mag nicht für jeden etwas sein, aber vielleicht für den ein oder anderen.
Bei Geld gibt es meiner Meinung nach kaum einen Rat, der für jeden gut ist. Man muss sich informieren und das machen, was einem auch selbst am sinnvollsten erscheint. So ist man am Ende auch nur man selbst Schuld, falls es schief geht.

02.06.2014 11:28 | geändert von mark: 25.07.2014 14:54

5 Bernie

Also darüber diskutieren, wie sicher sein Geld aktuell noch ist, kann man sicherlich immer. Dafür sorgen auch zu viele Einzelfälle für eine relativ hohe Aufmerksamkeit und bleiben dadurch auch lange in Erinnerung.
Aber irgendwie muss man sein Geld ja trotzdem sparen, wenn man es nicht unter dem Sofa verstecken möchte. Ich selber habe da schlichtweg eine Bank mit einem normalen Konto und spare nebenbei noch ganz klassisch auf einem Sparbuch.

29.06.2014 21:35 | geändert: 29.06.2014 21:48

... 1 Monat später ...

6 BettZimmer

Kauf dir`n Haus oder irgendwas... zur Not heb alles ab und packs bei dir in nen Tresor. Aber niemals nie würd ich zu ner Bank gehen, geschweige denn irgendwen mit meinem Ersparten jonglieren lassen.

15.08.2014 16:48

... 1 Monat später ...

7 dermarco

Ich befasse mich auch gerade mit der Frage und recherchiere im Netz. Da meine Freundin und ich uns sehr für Kunst begeistern überlegen wir ob wir uns nicht ein paar Kunstwerke anschaffen sollen. Außerdem gibt es ja noch die Möglichkeit in Gold zu investieren, zum Beispiel
hier
. Leider kenne ich mich damit nicht aus, hat jemand schon Erfahrungen mit sowas?

01.10.2014 10:38 | geändert: 01.10.2014 13:51

8 mark

Gold ist zumindest so, dass man auf jeden Fall wieder Geld bekommt, wenn man es verkauft. Zum Beispiel bei http://monotonic.de/moneygold

Bei Kunst hat man sehr gute Chancen das ganze Geld zu verlieren.

01.10.2014 10:41

9 Sabine_W

Ich sehe Gold auch als eine sichere und vernünftige Anlage bzw. Investitionsform. Denn das verliert sehr langsam an Wert bzw. es ist immer sehr viel Wert, während das mit den Banken dann doch schon ne Sache ist, wie ich finde.. Würde mich da wirklich ausführlich informieren und mir das zwei mal überlegen und gründlich vergleichen. Denn da gibt es schon noch beachtenswerte Unterschiede zwischen den Anbietern..

Hätte ich die Möglichkeit, würde ich eindeutig in eine Immobilie investieren!

13.10.2014 11:52

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]