Zur Navigation

Google-Glass

1 Mubbi

Hoffentlich schreib ich das ins richtige Forum, find nämlich dass das nicht nur was mit Computer etc. zu tun hat. Und man trägts ja ggf in der Freizeit zwinker
Was haltet ihr von sowas? Bzw. allgemein von den ganzen Spionageaffären und Privatsphäreverletzungen und so weiter... Wirklich schlimm oder wird da übertrieben?

18.07.2014 11:22

2 benji

Google-Glass ist Sinnlos. Die Batterie dauert sehr wenig. Wenn du normale Brille trägst wirst du der Bildschirm, wegen deiner Dioptrie, nicht sehen können. Sie werden die "Google-Glass" wahrscheinlich in die Zukunft verbessern. Biss dann ist ein Smartphone viel besser.

19.07.2014 20:44

... 2 Monate später ...

3 nica90

Ich finde, es ist wirklich mal interessant zu sehen, was heutzutage in der Technik alles möglich ist.. Andererseits glaube ich aber nicht, dass sich sowas in den nächsten Jahren schon etablieren kann und auch wenn ich mich zum Mitläufer mache, solange das nicht jeder trägt würde ich mir sowas auch nicht aufsetzen, finde es einfach noch viel zu "komisch". Aber so ist das ja irgendwie immer mit neuen Dingen hmmm Ich denke, man muss dem einfach Zeit geben. Ob das nun aber nun DIE Idee ist was die Sinnhaftigkeit betrifft, wage ich zu bezweifeln lach

"Jeder Morgen ist der Beginn einer neuen Zeit, eines neuen Glücks."

22.09.2014 12:38

4 Mohnblume

Google weiß eh schon alles über uns, das wird sich auch nicht mit Google Glass ändern. Ich denke, die Zeit für Google Glass ist noch nicht gekommen und wird hoffentlich auch nie kommen.

01.10.2014 13:45

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]