Zur Navigation

Habt ihr Erfahrungen mit Kapseln namens Fructosin?

1 torstange

Ich habe mich gestern mit einer Freundin getroffen und sie hat mir erzählt, dass bei ihr eine Fructoseunverträglichkeit diagnostiziert worden ist. Vorerst soll sie grundsätzlich Lebensmittel mit einem Fruchtzucker-Gehalt vermeiden. Daran will sie sich auch halten. Aber früher oder später würde sie gerne wieder mit dem Essen von Obst beginnen. Sie hat in der Apotheke Kapseln namens Fructosin, die ihr das ermöglichen sollen, gesehen. Hat vielleicht jemand aus der Runde Erfahrungen mit diesem Medikament und kann uns dazu berichten? Vielen Dank vorab!

27.02.2019 16:23

2 heuschreckenfalle

Hallo torstange!

Ich kann erst einmal Entwarnung geben: Deine Freundin muss nicht ihr ganzes Leben lang auf Obst verzichten! Es ist sogar besonders wichtig bei der Behandlung von Fructoseunverträglichkeit nicht komplett auf Fructose zu verzichten. Denn wenn man langsam immer wieder seine eigene „Fructosegrenze“ ausweitet, ist es sogar möglich, dass der Körper wieder ganz normal Fructose absorbiert.

Zu deiner anderen Frage: Die Fructosin Kapseln haben mir bei meiner Behandlung der Fructoseunverträglichkeit sehr geholfen. Sie wurden mir von meinem Arzt verschrieben und ich bin wirklich sehr dankbar dafür. Nun kann ich mich wieder halbwegs normal ernähren, ohne Beschwerden zu haben.

01.03.2019 16:22

3 torstange

Vielen Dank für deine Antwort! Und herzlichen Glückwunsch zu deinem Nickname! Zu meinem wurde bereits geschrieben, dass er sehr sportlich ist, und deiner zeugt von einer gewissen Kompetenz für Insekten. zwinker Zurück zum eigentlichen Thema... meine Freundin sitzt gerade neben mir und du hast beide beruhigt. Das heißt, du kannst jetzt mehr oder weniger wieder alle Obstsorten essen? Und wenn ja, auch zu jeder Mahlzeit oder nur einmal pro Tag?

03.03.2019 20:59

4 heuschreckenfalle

Zu deiner Frage: Es freut mich, dass ich deine Freundin beruhigen konnte. Bei mir hilft es, wenn ich Obst nicht pur also nicht auf nüchternen Magen esse. Ich esse es meistens nach einer Mahlzeit, weil dann vertrage ich den Fruchtzucker besser.

Leider kann ich nicht alle Obstorten essen. Ich muss darauf achten, dass es fructosearmes Obst ist. Das sind zum Beispiel Marillen, Bananen, Avocado, Mandarinen, aber auch Beerenobst (Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren). Auf der Homepage für Fructosin (www.alles-essen.at) kannst du dir eine Liste von Lebensmitteln und ihrem Fruchtzuckergehalt ansehen. Diese Webseite hat mir bei der Auswahl der richtigen Lebensmittel sehr geholfen.
Wieviel Obst man verträgt, kann man pauschal nicht sagen. Das ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Manche können wieder einen ganzen Apfel essen ohne Probleme zu haben und andere müssen sehr auf ihre Ernährung achten. Am besten ist es, seine Grenzen auszutesten und die Menge an Obst langsam zu steigern.

04.03.2019 12:37

5 torstange

Vielen Dank für deine weitere Antwort! Jetzt sitze ich gerade alleine am PC (gut, zu dieser Stunde... lach), aber ich weiß halt eben von meiner Freundin, dass sie eben noch auf Obst verzichtet und daher erst ihre "Fructosegrenze" herausfinden muss. Umso mehr bedanke ich mich für den Hinweis mit dieser Liste! Aber wie ist das... wenn du einmal ein fructosereicheres Obst essen möchtest und vorher nicht gescheit essen konntest, kannst du Kapseln dann prinzipiell jederzeit einnehmen?

06.03.2019 01:55

6 heuschreckenfalle

Wenn man vorhat ein sehr fruktosereiches Obst oder eine fruktosehaltige Mahlzeit zu essen, dann soll man 1-2 Kapseln (je nachdem wie viel Fruktose man zu sich nimmt) 15 Minuten vor dem Essen nehmen. Wieviel Fruktose in Lebensmitteln enthalten ist kann man dieser Liste entnehmen. Das Ganze kann man bis zu 3 Mal am Tag machen. Also kann man an einem Tag insgesamt sechs Kapseln nehmen.

07.03.2019 13:19

7 torstange

Vielen Dank für deine weitere Antwort! OK, ich kenne mich aus. lchel Also grundsätzlich einmal hat man halt vor allem auf Reisen, beim Fortgehen usw. durchaus flexibel und wie man es am liebsten hat zu essen.

18.03.2019 22:45

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]