Zur Navigation

Habt ihr Erfahrungen mit Reform Fenster?

1 torstange

Meine Eltern haben im Vorjahr ein Haus vererbt bekommen und würden dieses gerne früher oder später vermieten. Dafür muss es allerdings zunächst teils renoviert werden. Eine der Frage ist, welche Fenster sie bei Altbau kaufen sollten. Welche Erfahrungen habt ihr im Zuge dessen mit Reform Fenster gemacht? Vielen Dank vorab!

31.03.2019 16:17 | geändert: 31.03.2019 16:19

2 dollar

Zitat von torstange
Meine Eltern haben im Vorjahr ein Haus vererbt bekommen und würden dieses gerne früher oder später vermieten. Dafür muss es allerdings zunächst teils renoviert werden. Eine der Frage ist, welche Fenster sie bei Altbau kaufen sollten. Welche Erfahrungen habt ihr im Zuge dessen mit Reform Fenster gemacht? Vielen Dank vorab!

Hallo Torstange. Wichtig ist, dass ihr euch die Fenster professionell einbauen lassen solltet, damit ihr euch noch die nächsten Jahre an den neuen Fenstern erfreuen könnt. lchel Da seid ihr bei Reform Fenster sicherlich schon mal bei der richtigen Anlaufstelle. Ihr könntet euch ja mal eine Liste zusammenschreiben, welche Eigenschaften denn eure neuen Fenster haben sollten (Wärmeisolierend, Schalldicht, etc.)...Der Einbruchsschutz ist serienmäßig, daher haben wir uns für den Hersteller entschieden. Aja, ich glaube beim Altbau ist es auch noch wichtig sich zu informieren, ob die Fenster mit dem ganzen Haus abgestimmt werden müssen. Da müsstet ihr wohl bei der Hausverwaltung nachfragen.

06.04.2019 18:09

3 torstange

Vielen Dank für deine Antwort und es ist schon einmal erfreulich zu hören, dass wir da offenbar einen guten Hersteller im Auge haben. lchel Beim Haus handelt es sich um ein Ein-Familien-Haus, und von der Gemeinde hat es nur geheißen, dass die Optik eingehalten werden muss. Aber wie wirkt sich ein serienmäßiger Einbruchschutz auf die Kosten aus? Und wie finden wir die weiteren von dir genannten Eigenschaften heraus?

09.04.2019 02:12

4 dollar

Zitat von torstange
Vielen Dank für deine Antwort und es ist schon einmal erfreulich zu hören, dass wir da offenbar einen guten Hersteller im Auge haben. lchel Beim Haus handelt es sich um ein Ein-Familien-Haus, und von der Gemeinde hat es nur geheißen, dass die Optik eingehalten werden muss. Aber wie wirkt sich ein serienmäßiger Einbruchschutz auf die Kosten aus? Und wie finden wir die weiteren von dir genannten Eigenschaften heraus?

Naja, sich zu informieren, ist natürlich alles. zwinker Seht euch einfach mal bei einem Hersteller an, welche Eigenschaften ein gutes Fenster mitbringt und sucht euch das heraus, was für euch wichtig ist. Beraten müsst ihr euch so oder so lassen…es ist meiner Meinung nach immer recht hilfreich, wenn man schon ein bisschen Ahnung hat, von was bei der Beratung eigentlich gerade geredet wird. lchel Der serienmäßige Einbruchschutz ist schon bei den Fenstern inkludiert sprich es gibt keine zusätzlichen Kosten.

10.04.2019 12:01

5 torstange

Vielen Dank für deine weitere Antwort und für die zusätzlichen Tipps! Dann werden wir uns noch besser zu den Punkten bei einem Beratungsgespräch schlau machen. Bezüglich der Optik haben wir mittlerweile erfahren, dass Sprossen Pflicht sind. Lässt sich das normalerweise ohne Weiteres umsetzen?

15.04.2019 02:10

6 dollar

Genau, lass dich einfach mal ausführlich beraten und dann siehst du sowieso, in welche Richtung es ungefähr gehen soll. Und soweit ich verstanden habe, hat man bei der Optik so gut wie freie Wahl. Sprich du kannst Sprossen auch einfach außen anmachen oder auch innen, wenn du möchtest, dass kannst du individuell mit der Fensterfirma absprechen. Aber wie gesagt, du kannst wirklich relativ frei wählen. Also lass dir einfach auch mal ein paar Modelle zeigen und vielleicht ist es schon mal das richtige dabei.

16.04.2019 12:19

7 torstange

Vielen Dank für deine weitere Antwort! OK, das klingt dann auf jeden Fall gut und wir werden so vorgehen. Innere Sprossen wären halt ideal, auch von der Reinigung her. Darf ich dich auch fragen, wie viel Zeit üblicherweise zwischen der Bestellung und der Montage vergeht?

19.04.2019 22:09

8 dollar

Zitat von torstange
Vielen Dank für deine weitere Antwort! OK, das klingt dann auf jeden Fall gut und wir werden so vorgehen. Innere Sprossen wären halt ideal, auch von der Reinigung her. Darf ich dich auch fragen, wie viel Zeit üblicherweise zwischen der Bestellung und der Montage vergeht?

das weiß ich leider nicht...ich persönlich habe mich ja darum nicht gekümmert lchel das haben alles meine Eltern damals erledigt...aber so wie ich sie kenne, haben sie bestimmt schon einige Wochen dafür eingeplant, weil damals gerade die Nachfrage laut Hersteller größer als üblich war...wenn du sicher gehen willst, dann frag doch einfach mal bei dem Hersteller, den du anvisierst, nach...da kann man dir bestimmt schnell eine ungefähre Auskunft geben...von den Witterungsbedingungen ist es vermutlich jetzt am besten...Schnee ist ja hoffentlich keiner mehr in Sicht zwinker und was den Einbau der Fenster betrifft: das sollte recht schnell gehen. Ich weiß noch, dass ich damals noch in der Schule war und die Handwerker sind damals gekommen, als ich das Haus verlassen habe...als ich dann gegen Nachmittag heimgekommen war, waren sie mit der Arbeit so gut wie fertig...das ging also wirklich sehr flott...als groben Richtwert könntest du pro Fenster rund eine Stunde nehmen - jedenfalls bei dem Fenstermodell, das wir zu Hause haben...ich glaube, das heißt 3S Reform oder so. also wie gesagt, frag am besten einfach mal nach und ich denke mir, wenn ihr es eilig habt, dann lassen die Fensterhersteller mit Sicherheit auch noch mit sich reden...:-)

21.04.2019 12:19

9 torstange

Vielen Dank für deine weitere Rückmeldung und für den Erfahrungsbericht! Ich werde das alles gerne meinen Eltern weitergeben. Dass du mir auch den Namen des Modells genannt hast, ist natürlich umso praktischer, dann können sie auch gezielt nachfragen. Aber bezüglich des Zeitfensters denke ich einmal, dass es auch für uns auf jeden Fall passend wäre. lchel

23.04.2019 22:29

10 dollar

Zitat von torstange
Vielen Dank für deine weitere Rückmeldung und für den Erfahrungsbericht! Ich werde das alles gerne meinen Eltern weitergeben. Dass du mir auch den Namen des Modells genannt hast, ist natürlich umso praktischer, dann können sie auch gezielt nachfragen. Aber bezüglich des Zeitfensters denke ich einmal, dass es auch für uns auf jeden Fall passend wäre. lchel

Freut mich, dass ich weiterhelfen konnte! Falls noch fragen auftauchen, kannst du gerne nochmal schreiben und ich hoffe, dass ich noch weiterhelfen kann. lchel Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß mit deinen neuen Fenstern. lchel

24.04.2019 11:04