Zur Navigation

Hat jemand Erfahrungen mit Nährstoffmischungen wie plantoflexx?

1 torstange

Eine gute Freundin ernährt sich etlicher Zeit vegetarisch und würde sich gerne in absehbarer Zeit auch dem Veganismus verschreiben. Bislang ist es auch so, dass sie das mit den Nährstoffen passend hinbekommen hat, aber beim Veganismus ist die Wahrscheinlichkeit von Mangelerscheinungen größer und wir informieren uns gerade bezüglich Nährstoffmischungen. Im Zuge dessen wollte ich fragen, ob jemand in der Runde Erfahrungen mit jenen von plantoflexx hat. Wenn ja, wie konkret erfolgt die Zusammenstellung? Vielen Dank vorab!

29.11.2019 16:42

2 dollar

Normalweise setzten sich Vegetarier und Veganer sehr bewusst mit vollwertiger und ausgewogener Ernährung auseinander. Für Veganer wäre wichtig, Vitamin B12 zu supplementieren. Ansonsten können natürlich auch weitere Mangelerscheinungen auftreten, die auch Vegetarier und Fleischesser haben könnten. Zudem kann es sein, dass der Körper an sich schon Schwierigkeiten hat, Nährstoffe zu verarbeiten sowie aufzunehmen und man es nicht schafft, die Vitamine Tagesdosis zu decken. Das Mittel, das du ansprichst, kenne ich nicht. Warum hast du denn gerade das ins Auge gefasst?

30.11.2019 11:03

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]