Zur Navigation

Heilendes Thermalwasser?

1 Kim1

Hallo Leute lchel

Und zwar bin ich eben auf die Seite UrlaubmitGewinn.de gestoßen.. Dort werden viele Reisen in Kurorte etc. verlost.. In den Texten ließt man viel von heilendem Thermalwasser, was besonders entspannend sein soll und bei Wirbelsäulenleiden helfen soll.. Da ich selber noch nie in einem Thermalbad war und das näheste 2 Stunden entfernt ist, wollte ich euch fragen ob ihr schon Erfahrungen damit gesammelt habt? Vorallem bei Rückenproblemen ..

Ist es wirklich so viel entspannender wie in einem normalen Whirlpool mit Chlorwasser? lach

Vielen Dank schonmal für eure Antworten

08.01.2014 10:03

2 Hobo

Alles eine Frage der Einstellung denke ich. Es kann sicherlich dazu beitragen, dass du dich etwas wohler fühlst. Ob es sich nun lohnt den Stress auf sich zunehmen um 2 Stunden hin- und zurück zufahren, sei dann mal dahin gestellt. Vielleicht findest du ja in der Nähe einen Rückenfit-Kurs. Mir hilft zusätzlich zum Beispiel auch dieses Weihrauch-Balsam.

31.01.2014 00:18 | geändert von mark: 31.01.2014 12:21

3 Hobo

Zitat von Hobo
Alles eine Frage der Einstellung denke ich. Es kann sicherlich dazu beitragen, dass du dich etwas wohler fühlst. Ob es sich nun lohnt den Stress auf sich zunehmen um 2 Stunden hin- und zurück zufahren, sei dann mal dahin gestellt. Vielleicht findest du ja in der Nähe einen Rückenfit-Kurs. Mir hilft zusätzlich zum Beispiel auch dieses Weihrauch-Balsam.

Vielleicht wäre auch eine Massagematte für die Badewanne etwas für dich?

03.02.2014 18:20

4 Alex1102


Hallo Kim,

ich habe auch schon viel über heilendes Thermalwasser gelesen. Da ich einen Bürojob habe, neige ich leider auch zu Rückenproblemen.

Ich selbst war vor längerer Zeit schonmal in einem Thermalbad.. Meine Erfahrung: In dem Moment, wo ich im Wasser war, spürte ich keinen nennenswerten Unterschied.. Doch als ich nach ein paar Stunden das Wasser verließ, fühlte ich mich wohler als nach einem normalen Schwimmbadbesuch. Ich finde nachdem ich aus dem Chlorwasser komme, fühlt es sich an, als hätte ich eine dünne Schicht auf meiner Haut.. Nach dem Thermalbad fande ich das nicht..

Denke mal, dass nur ein Besuch in dem Wasser die Rückenprobleme nicht lindert, denke man müsste regelmäßig hingehen.

Habe mich auch mal auf der o.g. Seite umgeschaut, hört sich echt gut an, vielleicht mache ich die nächste Zeit mal einen Ausflug in ein solches Thermalbad, dann werde ich es dir berichten.

Viele Grüße.
Alex zwinker

19.02.2014 10:56

... 1 Jahr später ...

5 MajaKa

Hallo
Ich war von kurzen im einem Gesundheitszentrum , ich informierte mich auf www.ayur-veda-luechtefeld.de , auch sie arbeiten mit Wasser und es hat mir sehr geholfen , deshalb wurde ich diese Termalwasser Behandlung vorschlagen ...
L.G.

03.02.2015 17:10

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]