Zur Navigation

Helfen Impulse gegen Verspannungen?

1 Mubbi

Hallo! Ich würde meiner Freundin gern etwas gegen ihre Verspannungen schenken, das sie noch nicht hat (und das wirklich hilft). Ich hab gelesen, dass es Impulsgeräte gibt, die da helfen (das Beispiel war Actipatch, keine Ahnung was es noch gibt). Gibt es hier jemanden, der Erfahrungen in dem Bereich hat und weiß, ob das gut funktioniert?

30.12.2014 10:17

2 Sunny1508

Schenk ihr doch lieber eine professionelle Massage?

30.12.2014 12:05

3 Samira22 (Gast)

Ja, ich hab´s auch zuhause. Es wurde mir von einer Apothekerin empfohlen, weil ich dauernd Schmerzmittel wegen meinen Verspannungen geholt habe. Sie meinte, damit kann ich meinen Schmerzmittelverbrauch senken. Ich habs dann wegen unterschiedlichen Sachen verwendet (wenn man es schon da hat zwinker) Also gegen Verspannungen, Rückenschmerzen, Knieschmerzen und Fersensport hat es schon mal gewirkt. Bei anderen Sachen bin ich noch am Ausprobieren.

11.01.2015 15:59

4 Mubbi

Sunny: Sie soll ja langfristig was davon haben. Außerdem was für zuhause, damit sie nicht extra wegfahren muss. Außerdem entblößt sie sich nicht so gerne vor Fremden zwinker
Samira: Ok, gut zu wissen. Werd ich mir überlegen!

13.01.2015 18:26

5 Sunny1508

Zitat von Mubbi
Sunny: Sie soll ja langfristig was davon haben. Außerdem was für zuhause, damit sie nicht extra wegfahren muss. Außerdem entblößt sie sich nicht so gerne vor Fremden zwinker

Es gibt so Infrarot-Massagegeräte.. Infrarot ist generell echt ne gute Sache!


21.01.2015 10:18

6 Mubbi

Ich hab ihr vorige Woche einfach mal dieses Actipatch geholt und werd sehen, ob es ihr hilft. Die Infrarot-Massagegeräte sind bestimmt auch eine gute Idee, kam nur leider etwas spät ;-P Aber wir haben in unserem Hallenbad eine Infrarotkabine - vielleicht schick ich sie nach dem schwimmen öfter da hinein, wenn du sagst, das ist auch sinnvoll!

25.01.2015 23:48

... 2 Monate später ...

7 Malindarian (Gast)

Wenn sie sich nicht gerne Entblöst ist das vielleicht was für sie: Atemtherapie. Dort wird einem gezeigt, wie man mit Atemübungen Verspannungen lösen kann. Das kann man dann auch zu Hause machen. Da muss sie zwar weg fahren, aber es ist gleichzeitig auch was für zu Hause. lchel Ich hab das hier mal gemacht und auch meine Infos her: danielleknoch-osteopathie.de/therapiemethoden/atemtherapie-starnberg Mir hat es extrem gut geholfen und ich mach es auch immer noch fast täglich daheim. Ich kann mich zur Zeit echt nicht beschweren. lchel

31.03.2015 09:58 | geändert von mark: 02.04.2015 09:31

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]