Zur Navigation

Logo machen lassen

1 Orang

Hi.
Vorweg: Ich bin völlig unbegabt was Photoshop und ähnliches anbelangt. Daher mein Anliegen: Ich brauche ein Logo für Visitenkarten, Briefkopf etc. halt als Wiedererkennungswert. Gestalten lassen kommt leider auch erstmal nicht in Frage, da ich die Finanzen erstmal für wichtigere Bereiche brauche. Bei meiner Suche bin ich auf flinq.de gekommen und wie es aussieht, bieten die Logos für alles mögliche an.

Da sie auch explizit anbieten, die selbsteditierten Logos auf Visitenkarten, Broschüren, Flyer etc. drucken zu lassen wollte ich mal wissen wie das aussieht, wenn man sich das Logo dann quasi für seine Agentur nimmt? Müsste ja eigentlich alles rechtens sein oder, weil das ja frei angeboten wird?

07.03.2013 14:48 | geändert von mark: 08.03.2013 08:58

2 mark

Die letzten Logos habe ich bei 99designs machen lassen, da schreibt man einen Wettbewerb aus und sucht sich das Logo aus was einem am besten gefällt.
Die Rechte daran erhält man natürlich auch. Alles andere wäre ja auch nicht zu empfehlen.

die-antwort-auf-alle-fragen.de

08.03.2013 09:01

3 Orang

Hm danke für den Tipp, das sieht auch nicht schlecht aus, werde es mir die Tage mal genauer ansehen und drüber nachdenken.

13.03.2013 13:49

... 4 Jahre später ...

... 3 Monate später ...

5 ChristianNeumann

Hallo,

probier es mal auf der Internetplattform fiverr, dort bieten Freiberufler ihre Dienstleistungen an.

14.07.2017 17:35

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]