Zur Navigation

Musikinstrument, wie helfe ich meinem Kind beim lernen?

1 U.Ehrlich

Hallo!

Mein Sohn (fast 6, Vorschulkind) hat viel Spaß an Musik und hat sich nach 2 Jahren musikalischer Früherziehung entschieden, Cello zu lernen. Wir haben nach langen Diskussionen diesem Wunsch nachgegeben, da das Instrument von ihm ausgewählt wurde, und er beim Probeunterricht sehr glücklich wirkte (im Gegenteil zu z.B. Flötenunterricht). Er nimmt das Instrument gerne in die Hand und es ist auch relativ leicht ihn z.B. mit Aufklebern zu 10-Minuten-Übungen anzuhalten. Sobald ich allerdings Korrekturen anmerke bzw. ihm etwas korrekt vormachen will (ich spiele zwar kein Cello, aber kann durchaus mitreden was Noten und Takte angeht...) sperrt er sich komplett, wird wütend und bricht alles ab.
Sollte ich ihn tatsächlich etwas erst mal "falsch" üben lassen, um ihm die Freude nicht zu nehmen? Oder haben Sie Tipps, wie er auch von mir Anregungen akzeptiert? In der Musikschule ist das nämlich kein Problem, und ich kenne diese Ablehnung auch von anderen Dingen zu Hause...

Vielen Dank im Voraus, LG

25.07.2017 15:33

2 mark

Hmm
Manchmal kann man den eigenen Nachwuchs nicht selbst unterrichten. Mit meiner Tochter ist Mathe kein Problem, mit meinem Sohn fliegen nach zwei Minuten die Fetzen ...

Ich würde in der Musikschule nachfragen, ob falsches Üben okay ist und ihn dann gewähren lassen.

25.07.2017 15:59

... 2 Jahre und 3 Monate später ...

3 kleinerigel

Hi,
das kennt glaube ich jede Mutter/Vater, von den eigenen Eltern will man sich eben nichts erklären lassen. Sie haben ja auch ihren Stolz, dass sie mal etwas können was die Eltern nicht können, und dann wollen die einem auch noch was vormachen... zwinker Wenn das echt nur Stress gibt würde ich das eher lassen, ist wichtiger dass das Kind Freude am Üben hat und fürs Lehren sind ja die Musiklehrer da. Wenn man ab und zu was sagt, was der Lehrer dann in der nächsten Stunde auch anspricht, aknn es natürlich auch sein, dass das Kind irgendwann bemerkt, dass die Mama/der Papa doch Recht hatte, aber wird es trotzdem niemals zugeben:D
LG

18.11.2019 16:18

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]