Zur Navigation

Muss es unbedingt eine sehr teure Metallkappsäge sein?

1 B.Schweizer




Hey Leute,

Ich möchte mir eine Metallkappsäge zu legen bin mir aber nicht sicher ob ein billiges Modell auf lange Sicht ein Verlust ist hat jemand von euch Erfahrungen und kann mir sagen ob eine teurere Säge besser ist?

08.09.2017 13:50

2 BirgitEngel

Sie haben als Käufer einer metallkappsaege beziehungsweise einer Metallkreissäge die Wahl zwischen sehr teuren und auch relativ billigen Varianten. Wägen Sie ab, wie oft Sie in den Gebrauch einer solchen Maschine kommen und wie professionell Sie arbeiten möchten oder auch müssen. Vergessen Sie ebenfalls den Aspekt der Qualität nicht. Eine teure metallkappsaege.de wird deutlich länger halten, im Normalfall 10 bis 20 Jahre. Ein billiges Gerät kann schon nach kurzer Zeit kaputtgehen. Als Lösung für zwischendurch reicht eine etwas günstigere metallkappsaege allemal. Sobald Sie jedoch regelmäßig Metall sägen möchten, empfehlen wir, auf Qualität zu setzen und den ein oder anderen Euro mehr auszugeben. Ihre Investition wird sich lohnen, da Sie über sehr lange Zeit damit arbeiten können.

08.09.2017 15:13

... 2 Jahre und 4 Monate später ...

3 Cayde6

Birgit hat das eigentlich schon sehr gut zusammengefasst. Bei Werkzeug sollte man in der Regel immer eher auf Qualität setzen und etwas mehr hinlegen, wenn nötig. Ich habe mir vor kurzem auch eine neue Maschine zum Aluminium entgraten zugelegt und da war der Preis auch zweitrangig, weil ich einfach keine Lust habe nach ein oder zwei Jahren die Maschine kostenspielig reparieren zu lassen bzw. mir eine komplett neue kaufen zu müssen.

Alternativ wäre ein Verleih vielleicht noch eine Möglichkeit falls du das Gerät nur kurzfristig brauchst? In vielen Baumärkten kann sich entsprechende geräte ganz einfach ausleihen.

LG

20.01.2020 12:37

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]