Zur Navigation

Öl ins Nudelwasser

Ja oder Nein

1 mia

Soll man eigentlich Öl in das Nudelwasser geben?
Manche sagen ja, es würde die Nudeln dazu bringen, die Sauce nicht mehr aufzunehmen, andererseits pappen die Nudeln ohne Öl halt sehr zusammen.
Gibt es das den ultimativen Ratschlag?

07.01.2010 13:31

2 Dirk (Gast)

Da streiten sich die Küchengelehrten seit Ewigkeiten. Die einen sagen bringt gar nichts, die anderen, wie auch ich, sind überzeugt, dass insbesondere lange Pasta, die _nicht_ in der Sauce serviert wird, dadurch weniger anpappt. Kommt also auf den Pastatyp an; bei kurzer Pasta, die in der Sauce serviert wird, ist es natürlich völlig überflüssig.

09.01.2010 05:55

3 kellie

Öl muss rein, ohne Öl ist so neumoderner Quatsch

20.01.2010 12:19

... 7 Monate später ...

4 FräuleinErwachsen

Also ohne Öl verkleben die Nudeln komplett. Wichit ist nur das man nicht zu viel Öl in das Wasser kippt, sonst, wie bereits gesagt, werden die Nudeln schmierig und nehmen keine Soße mehr auf. Ein kleiner Tropfen genügt. Dann die Nudeln kochen lassen und in den Durchschlag geben, Goldwichtig: Nicht abschrecken!!! Sonst werden sie kalt und schmecken nicht mehr.

15.09.2010 10:16 | geändert von mark: 15.09.2010 10:24

... 3 Monate später ...

5 Lydda

Oh ja, das ist eine gute Frage. Da bin ich mir auch immer unsicher, aber ich mach in der Regel Öl rein.

In irgend so einer Kochsendung habe ich mal gehört, dass man entweder Öl ins Nudelwasser machen soll ODER die Nudeln abschrecken. Beides sei Murx, da man ja das Öl wieder abspüle. Zu der Sache mit der Soße und dem Öl wurde da allerdings nichts gesagt hmmm

Ha, aber gerade habe ich einen italienischen Kollegen gefragt und er sagt definitiv OHNE Öl und nach dem Kochen entweder gleich die Soße rauf oder wenn ohne Soße, dann kurz kalt abschrecken.

05.01.2011 16:15

... 5 Monate später ...

6 MArco (Gast)

Oil im Nudelkochwasser ist so unnütz wie ne Warze am Allerwertesten. DAs Oil schwimmt auf dem Wasser und erreich die Nudeln garnicht. Beim Abgiessen verstopft es, auf Dauer gesehen, den Abfluss. Marco

10.06.2011 16:45

... 3 Monate später ...

7 Bergsteigerin

Also ich gebs nicht direkt ins nudelwasser sondern wenn die nudeln fertig sind einfach über die gekochten nudeln. lchel

27.09.2011 09:40

... 5 Monate später ...

8 Nefia

bei mir verkleben die Nudeln auch ohne Öl nicht!
Einfahc ein paar mal umrühren und dann kannst du dir das öl auch sparen lchel

19.03.2012 12:26

... 3 Monate später ...

9 Mara

Das mit dem Öl ins Nudelwasser ist nur ein Mythos.
Wenn der Topf groß genug ist und ausreichend Wasser benutzt wird, man ab und zu mal umrührt verklebt da nichts.
Ach ja hab ja auch gehört, das man das Salz erst ins kochende Wasser gibt.

27.06.2012 12:34

10 Leo

Also ich mach auch echt nie Öl rein, und trotzdem passiert nichts.

29.06.2012 18:29

1 Forenmitglied fand diesen Beitrag gut