Zur Navigation

Pferdeäpfel essen?

1 ChristianNeumann

Hallo Freunde,

ich habe in einem Youtube Video gesehen, dass es einen Gesundheitsspezialisten (Ernährung und Nahrungsergänzung) gibt der darauf schwört, dass man Pferdeäpfel essen muss. Er meinte das ist der Schlüssel zur ewigen Gesundheit. Ich habe es versucht und war überrascht, weil sie gar nicht so schlecht schmecken.

Anfangs hatte ich total den Graus davor aber mittlerweile kann ich Sie super in meine Ernährung integrieren. Je nachdem was das Pferd als reguläres Futter bekommt, muss man die Äpfel noch etwas würzen. Eine Idee wäre auch SIe mit Spinat in meinen morgendlichen protein shake zu mixen.

Das beste ist, keine ewige Kocherei mehr! Wenn der kleine Hunger kommt einfach ab aufs Feld und Ihr habt eine frische Mahlzeit vor euch. Mit Glück ist sie sogar noch warm.

Haltet mich für verrückt, aber für ein langes Leben muss man Opfer eingehen. Ich halte euch dazu an es einfach mal auszuprobieren. So viele wichtige Mineralien und Nährstoffe bekommt ihr sonst nirgendwo.

Lang lebe die GEsundheit.

21.07.2017 14:21 | geändert von mark: 24.07.2017 09:55

2 mark

Kann man bestimmt auch Smoothies draus machen ...

24.07.2017 09:55

3 bastii

Schmecken sogar recht gut lchel

02.08.2017 07:32

4 Maxies

ehm also ich würde jetzt keine Pferdeäfpel essen xD
aber na gut des muss auch jeder selber wissen was er da macht lach

05.08.2017 13:31

5 Maxies

Was für eine Horror-Vorstellung - das würde ich nicht ausprobieren, auch wenn es gesund sein sollte ^^ Dann kann man ja sicher auch Kuh-Mist und Hundekot essen. Nee nee, ohne mich lchel

08.08.2017 20:25

... 1 Monat später ...

6 Michelangelo

Ganz ehrlich, ich könnte mir jetzt nicht vorstellen Pferdeäpfel zu essen. Worauf begründet sich zudem die Aussage, dass sie der Schlüssel zur ewigen Gesundheit sein sollen? Wenn dem so sein sollte....eventuell aber wirklich nur eventuell lchel

12.09.2017 22:45

... 1 Monat später ...

7 Murama

Das ist doch ein Scherz, oder? Beim Lesen ist mir ja schon schlecht geworden. Aber würde mich nicht wundern das es manche machen, es gibt ja auch die die eigen Urin trinken.
Vielleicht würde ich das essen, wenn es eine Krankheit heilen würde, aber so ist das nichts für mich.

23.10.2017 18:34

8 Leon74

Das kann man doch wohl nicht ernst meinen, das ist ekelhaft. staun

24.10.2017 14:49

9 Murama

Hahaha, ja Sachen gibst. Mich wundert langsam fast nichts mehr, ist halt so. Wenn das schmeckt und wer es im ernst ist, soll sich dann auch schmecken lassen.
Ist aber ganz schön Ekelhaft.

25.10.2017 17:54

10 hellblau

Moin moin, was muss es dafür für eine Indikation geben, dass ich sowas esse!

26.10.2017 08:41