Zur Navigation

Referate finden

1 schuljung (Gast)

Hallo zusammen
ich suche ein Referat zu Albert Schweitzer für den Religions-Unterricht.

14.03.2008 16:52

2 hape

Selbst ist der Mann ...
Sicher gibt es genügend fertige Referate, aber ein klein wenig eigene Recherche wär ja nicht schlecht.

Ausgehend von http://de.wikipedia.org/wiki/Albert_Schweitzer finden sich diverse weiterführende Links und QUellen um sich ein Referat selber erstellen zu können.

so ist es im Leben, mal ist es flach dann wieder eben

18.03.2008 14:31

3 BaBy (Gast)

ich brauche ein Referat aber ich weis nicht welches tema ich machen soll und es soll 10 min dauern also bitte helft mir ich währe echt dankbar lchel

17.06.2009 16:31

4 mark

ich brauche ein Referat aber ich weis nicht welches tema ich machen soll
Welches Fach denn?
Mathematik, Deutsch? Physik?

fragen bildet

17.06.2009 16:33

5 eadrax

Wie wäre es denn mit einem Referat über Lernmethoden. Die passen in jedes Fach. Nach 13 Jahren Schule würde ich sagen - in der Schule lernt man vieles - aber wenig fächerübergreifendes. Eigentlich sollte dies anders sein.

Ansonsten kann man beispielsweise in Deutsch zu den jeweils gängigen Deutsch-Lektüren wie Effi Briest, Kassandra, Dantons Tod und Don Carlos auch leicht anhand von Inhaltsangaben ein Vortragsthema finden. Schließlich gibt es in den Büchern viele Aspekte - auch wenn ich nach meiner Schullaufbahn dazu tendiere, zu sagen dass viele Klassiker hoffnungslos überinterpretiert werden.

Wenn man im Referatsthema recht frei ist kann man auch einfach mal die Tageszeitung aufschlagen - zumindest für SoWi/Politik/Wirtschaft findet man da immer ein aktuelles Thema und selbst für Physik kann eine Tageszeitung anregend sein. Aktuell könnte man beispielsweise in Politik die Ergebnisse der Europawahl 2009 darstellen und ein wenig auswerten, wobei 10 Minuten sicherlich für die Auswertung der Europawahl etwas wenig wären.


Übrigens: Von vorgefertigten Referaten wie man sie auf fragwürdigen Seiten des öfteren findet, halte ich auch nicht sonderlich viel. Die können als Basis dienen - um eventuell sich ersteinmal zu orientieren. Einfach einen DinA4 Zettel mit einem beliebigen Thema auszudrucken, den man vermutlich selbst nur einmal kurz überflogen hat, kann nicht der Sinn eines Referats sein.
Sehr schön finde ich übrigens die Schüler die Wikipedia-Artikel als Referat nehmen und sich vorher die wichtigen Passagen mit Textmarker markieren und von der ausgedruckten Wikipedia-Seite dann vorlesen und hier und da vielleicht noch selbst ein paar Phrasen einwerfen.
Den Lehrern scheinen meiner Erfahrung nach Referate immer recht willkommen - leider weniger um Schülern zu zeigen wie Ergebnisse zu präsentieren sind und wie man methodisch vorgeht - sondern vielmehr als Entlastung. Schließlich kann man sich als Lehrer in den 10 Minuten in eine hintere Reihe verziehen. Immerhin - verfolgen das noch die meisten Lehrer aufmerksam und unterbrechen falls der Referent wirklichen Schmarrn verbreitet etc. Bedauerlicherweise gibt es auch Lehrer die den Schülern gar nicht zu hören und Referate einfach als Möglichkeit sehen weniger Arbeit zu haben....

Zum Glück sind das eher Ausnahmen als ein Regelfall.

*seufz*


"Das sind ja gastronomische Preise"

17.06.2009 23:49

6 Forum

Ein Beitrag aus diesem Thread wurde in einen neuen Thread verschoben:

Referat für Physik

10.03.2011 10:20

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]