Zur Navigation

Schimmel im Keller

1 Klara (Gast)

Hallo,

in unserem Haus, dass wir gemietet haben, ist im Keller Schimmel aufgetreten. Ich habe natürlich umgehend den Vermieter darüber in Kenntnis gesetzt damit er vorbeikommt und sich das anschaut. Mittlerweile sind 4 Wochen vergangen und ich habe den Vermieter mehrmals kontaktiert, aber leider scheint er sich dafür nicht zu interessieren.

Da wir den Keller häufig benutzen, möchte ich gerne den Schimmel entfernt haben. Ich bin mir nicht sicher, ob ich dies auf eigene Faust versuchen soll. Was meint Ihr?

01.09.2020 08:35

... 2 Monate später ...

2 Rycoo

Würde auch einen Fachmann zu rate ziehen und die Kosten auf jeden Fall den Vermieter tragen lassen. Wenn er sich nicht kümmert dann eben so. Ich mein sie Kosten wären eh auf ihn zugekommen

25.11.2020 11:45

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]