Zur Navigation

Schönheits-OP mit 18

1 Sunny1508

Ich habe eine Frage. Eine meiner Bekannten hat eine Tochter, die nächste Woche 18 wird. Wie das in dem Alter so ist, sie ist unzufrieden mit sich und ihrem Körper und möchte eine Schönheits-OP haben. Genau genommen geht es um eine Vergrößerung ihrer Brüste. Sie hat ein AA Körbchen, ist allerdings sehr sportlich. Meine Bekannte hat mich nun um Rat gebeten. Soll sie es ihrer Tochter verbieten? oder soll sie es als Herzenswunsch sehen und ihr am Ende noch geld dazu geben? Das Mädchen leidet wirklich sehr..
Ich bin hin und her gerissen, in sofern gibt es keine richtige doer falsche Antwort!

Danke für eure Tipps und Denkanstöße

09.03.2015 10:48 | geändert von mark: 09.03.2015 10:58

3 Jusom

Was soll dass denn :o

26.03.2015 16:54

4 sebastiann

Also ich denke, dass ich sie unterstützen würde. Ich meine, wenn sie so darunter leidet und das auch noch mit 18 (was schon recht erwachsen bedeuten sollte), dann kann sie es ja nur glücklicher machen. Allerdings würde ich Bedingungen und Konsequenzen mit ihr besprechen, dass das eine einmalige Sache ist und so weiter.
Ich hoffe, es wird alles gut und wünsche euch alles Gute!

30.03.2015 18:08

1 Forenmitglied fand diesen Beitrag gut

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]