Zur Navigation

Städtereise nach London

1 Matti

Hallo ihr!
Ich war noch nie in London und durch die Olympiade im letzten Jahr hat sich mein Wunsch immer mehr verstärkt diese Stadt endlich mal selber zu besuchen! Ich dachte mir also ab nach London
und die Stadt für 5 Tage einmal selber erleben. Hat wer von euch Tipps was man sich auf jedenfall anschauen sollte? Gerne auch den ein oder anderen Geheimtipp, ich bin für alles offen lchel
Lg und ein schönes Wochenende!

19.01.2013 16:47 | geändert von mark: 19.01.2013 19:30

2 daphne

also was ich empfeheln kann ist die Temple Church.. ein kirche in der Templer begraben sind.. find ich persönlich sehr spannend.

22.01.2013 14:02

3 Detrim

5 Tage sind wirklich wenig Zeit für London. Da wirst du wahrscheinlich nur die Standardspots abklappern können, wenn überhaupt.

07.02.2013 15:59

... 10 Monate später ...

4 BeckerPunkt

Ich war in Juli im London für 4 Tage und es war großartig. Wenig zeit ja, aber jede Minute hat sich gelohnt. Du musst nur jede Minute planen, da mit du umso mehr sahen besuchen kannst.

06.01.2014 11:52

5 senoritacomoestas

Meiner Meinung nach braucht man auch mindestens eine ganze Woche, um London ansatzweise gerecht zu werden lchel

16.01.2014 14:14

6 Sommermaus

Ich kann bestätigen, dass es in Lodon sehr viel zu sehen gibt und eine Woche gerademal für die Highlights reicht. Kommt aber natürlich auch immer auf den persönlichen Geschmack an und was man eben sehen möchte.

23.01.2014 13:02

... 1 Monat später ...

7 MickyMaus12

Also die St. Pauls Cathedral solltest du dir auf jeden Fall anschauen und bis ganz nach oben klettern. Da hat man nämlich eine super Aussicht. Ist zwar nicht unbedingt ein Geheimtipp aber naja. lach

18.03.2014 16:30

8 Jimmyx

Ich bin eigentlich ein richtiges Landei und habe mit Städten eigentlich nicht viel am Hut. Hin und wieder unternehme ich jedoch eine Städtereise. Diese Touren gehen ja meistens nicht länger als ein Wochenende oder maximal 4 Tage. Dabei konnte ich auch schon London erleben und ich muss sagen, dass London schon sehr beeindruckend ist. Im Vergleich zu München oder Köln ist London eine echte Weltstadt. Die Anreise haben wir mit dem eigenen PKW und der Fähre ab Dover gemacht. London würde ich jederzeit wieder besuchen.

21.03.2014 10:25

... 1 Monat später ...

9 Marikemoni

Ich plane im Sommer auch einen Städtetrip nach London mit meiner Freundin. Wir haben uns sieben Tage Zeit genommen, um (nahezu) alles zu erkunden. Das ist für mich das erste Mal, dass ich nach GB fliege und ich bin schon ein bisschen aufgeregt. 6 Wochen habe ich jetzt noch, um mein Schulenglisch wieder aufzufrischen, das ist nun leider doch schon wieder 3 Jahre her und im normalen Alltag brauche ich die Sprache eben nicht. Hatte schon überlegt, bei papagei.com mein Englisch nochmal zu intensivieren, ich möchte da ja auch nicht nur meiner Freundin die Kommunikation überlassen. Oder macht man sich da als Deutscher zu viele Gedanken? Kann man dort auch mit mittelmäßigem Englisch (mehr als das wird es bei mir nicht mehr sein) bestehen?

Unsere Anlaufpunkte:
-London Eye
-Madame Tussauds
-London Dungeon
-Tower of London
-Hampton Court Palace
-Changing of the Guards
-Westminster Abbey

25.04.2014 09:41 | geändert von mark: 25.04.2014 20:33

... 4 Monate später ...

10 nica90

Also ich war mittlerweile 4 oder 5x in London und würde mich beim ersten Mal echt auf die großen Highlights konzentrieren. Das wird alles schon aufregend genug und da brauchst du auch keine wirklichen Geheimtipps, um das "Feeling" für die Stadt zu bekommen. Wenn ihr beispielsweise viel mit U-Bahn/Bus fahrt, bekommt ihr natürlich mehr zu sehen, andererseits kann ich aber auch echt empfehlen, ganz viel zu Fuß abzugrasen, da bekommst du dann irgendwie noch einen ganz anderen Blick. Oder sich einfach mal ne halbe Stunde nehmen und im Hyde Park entspannen oder über Flohmärkte (Camden!) schlendern. Sowas kann man dann sich aber auch für den zweiten Besuch vornehmen. Nach London kommt man ja eigentlich recht schnell mal, wenn man will lchel

"Jeder Morgen ist der Beginn einer neuen Zeit, eines neuen Glücks."

21.09.2014 22:43