Zur Navigation

Staubsaugen...

1 Hanno

Das Leid geplagte Thema Staubsaugen... Wer hasst es nicht? Aber ich habe mal eine Frage! Welchen Staubsauger benutzt ihr?? Momentan benutzte ich noch einen recht billigen aber das ständige saugkraft verlieren geht mir langsam so mächtig auf den Zeiger... Ich bin gerade bei Vorwerk auf einen Saugroboter gestoßen. Der kostet zwar ein Heiden Geld und ich muss mich selber 3 mal Fragen ob sich so eine Investition lohnt, aber hat wer von euch Erfahrungen mit solch Staubsaugern die von alleine saugen und ob sowas überhaupt funktioniert? Kennt vielleicht sonst wer Alternativen?
Freu mich auf antworten lchel

Grüße

07.12.2011 14:04 | geändert von mark: 07.12.2011 14:17

2 mark

Bei 649,00 Euro für einen Staubsauger würde ich eher zu einer Putzfrau für 65++ Stunden greifen. Da muss man dann noch nicht mal mehr selber saugen.

fragen bildet

07.12.2011 14:25

3 Carsten

Ich habe tatsächlich an einem verregneten Sonntag nachmittag eine Reportage zu diesen Robotern gesehen.
Fazit war am Ende, dass man wirklich besser selbst mit einem ganz
normalen Staubsauger seine Wohnung saugen sollte, weil so ein
Roboter überhaupt nicht in die Ecken komme und ständig an allen
möglichen Ecken hängen bleibt.
Cool finde ich die Dinger tendenziell schon, aber ich werde mir sowas
mit Sicherheit erst kaufen wenn ich 70 bin und die Mechanik/Elektrik
ausgereifter ist.
Mal sehen wie lange es noch dauert .....

15.12.2011 09:48

... 1 Monat später ...

4 Sebastian

Also ich persönlich habe mir mal diese Kobold Sauroboter in der Hamburger Innenstadt vorführen lassen... Und das fande ich doch schon ziemlich beeindruckend lchel

Ich war auch sehr skeptisch, da ich mir mal vor 2 Jahren eine Doku angeschaut hatte und diese Roboter es wirklich nicht drauf hatten aber inzwischen hat sich die Technologie schon rasant weiterentwickelt...

Mir fehlt im Moment noch das nötige Kleingeld allerdings wenns Hanno hat, warum denn nicht lach

Niee wieder staubsaugen ist schon eine schöne Vorstellung!

09.02.2012 11:00 | geändert von mark: 09.02.2012 11:03

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]