Zur Navigation

Tipps gegen Bluthochdruck

1 Sonnenblume (Gast)

Hallo zusammen,

ich wollte euch nach Tipps gegen Bluthochdruck zu fragen. Mich interessieren vor allem natürliche Heilmethoden. Ich habe gehört, man kann auch Ingwertee in diesem Fall anwenden. Aber ist es eher nicht umgekehrt, dass Ingwertee den Blutdruck steigt?

Ich habe auch einen interessanten Artikel über Cardiotonic von Nturapunkt gelesen. Es ist ein chinesisches Heilmittel, das aus pflanzlichen Zutaten besteht, darunter: Noto Ginseng, Rotwurzel Salbei und Kampfer Lorbeer. Das Nahrungsergänzungsmittel soll angeblich den Blutdruck senken, die Durchblutung von Mikrogefässe verbessern, die Entzündungen hemmen, usw. Die Kräuter stammen aus zertifizierten Plantagen und wurden mit Hilfe von innovativen Technologien in Kapseln eingelegt. Cardiotonic wurde von mehreren Gesundheitsinstitutionen zertifiziert und ist seit kurzem in Deutschland bestellbar. Habt ihr mit dem Mittel schon Erfahrungen gemacht?

LG,

Sonnenblume

15.07.2017 07:48

... 2 Monate später ...

2 Michelangelo

Hallo Sonnenblume.

Erste Frage, wie Alt bist du? Geht es um dich oder um jemand anderen?
Stress ist ein entscheidender Faktor, der wesentlich zum Bluthochdruck beiträgt. Daher wäre der erste Rat, so "relaxt" wie möglich durchs Leben zu gehen. Sofern das möglich ist.
Man sollte evtl. auf Olivenöl umsteigen, dass soll zur Senkung des Bluthochdrucks beitragen. Dazu soll man es wohl jeden Morgen einnehmen, Ein Esslöffel sollte genügen. Zudem sollen die Inhaltsstoffe verhindern, dass es zu Ablagerungen in den Blutgefäßen kommt. Entzündungen soll es auch hemmen.

Ich werde mir aber auch mal anschauen was das für ein Mittel ist. Ich hoffe zwar, dass ich es nicht brauche aber man weiß ja nie.

15.09.2017 13:23

... 3 Jahre und 2 Monate später ...

3 Gohan

Habe selbst Bluthochdruck ... leider! Aber so ist es eben bei vielen, im mittleren Lebensalter zwinker Das finde ich dann im Grunde nicht so schlimm, wenn ich bedenke, was es alles für schlimme Erkrankungen gibt, oder!?

Und, ich nehme Amlodipin!
Amlodipin ist eine Substanz, welche die Gefäße erweitert und auf diese Weise den Blutdruck senkt! Zu diesem kann man sich dann hier https://www.yamedo.de/krankheiten/herzkrankheiten/amlodipin.html schlau lesen! 

Wie auch immer ich hoffe, du hasst dann auch etwas Passendes gefunden, was dir bei Bluthochdruck hilft!?

03.12.2020 15:03

4 Cloudy

Man kann auch durch die Ernährung sehr viel erreichen. Ich empfehle ein Blick unter http://www.veggiehome-fruit.blog zu werfen. Getrocknete Preiselbeeren, zum Beispiel, können helfen, Blutgerinnsel zu verhindern. Dies kann dazu beitragen, den Blutfluss vom Herzen im ganzen Körper konstant zu halten. Das Vitamin C in Trockenfrüchten stärkt nicht nur das Immunsystem. Es verbessert auch die Hautqualität und bekämpft Infektionen. Antioxidantien in getrockneten Früchten können die Reaktion von Insulin verbessern. Sie können auch oxidativen Stress und Entzündungen in der Bauchspeicheldrüse verhindern.

10.12.2020 11:16

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]