Zur Navigation

Überraschung für Freundin: Wellnesseckchen

1 Mubbi

Meine Freundin hat Ende August Geburtstag und ich will ihr diesmal einen großen Wunsch erfüllen. Sie hätte sehr gerne einen Entspannungsbereich zuhause, den ich ihr einrichten will. Hab auch genug Verwandte und Freunde dafür angepumpt, hab das schon länger vor zwinker
Jedenfalls ist sie im August zwei Wochen mit Freundinnen weg und da würde ich das gern machen. Wären eine Infrarotkabine, eine Liege und evtl. eine kleine Dusche. Wie aufwendig schätzt ihr das sein? Bzw wann müsste ich die Kabine bestellen, damit sie rechtzeitig da ist und bei wem am besten? Sollte ich mir Hilfe von einem Fachmann holen oder meint ihr das geht so mit Bekannten?
Ich google das auch nochmal alles, aber jede Hilfe ist mir recht zwinker

18.07.2014 12:26

2 KlausW

Ich würde mir da Fachmänner zur Hilfe holen. Da kann man meiner Meinung nach viel zu viel Falsch machen beim Aufbauen. Bin aber nun auch nicht der Heimwerkerkönig zwinker Wenn du dir zutraust es mit Bekannten aufzubauen dann wäre das auf jeden Fall die günstigere Wahl.

Gruß

27.07.2014 23:09

3 Mubbi

Danke trotzdem, wahrscheinlich mache ich das auch so lchel Ist sicherer, da hast du recht.
Kennst du dich denn mit Infrarotkabinen aus? Ich habe mich jetzt nämlich mal für eine von Physiotherm entschieden, weil es da eine Sommeraktion gibt und ich nichts negatives gelesen hab (sollte ja schon einige Jahre halten, so ein Teil zwinker). Weißt du da vielleicht noch ein bisschen was? Manchmal hat man ja Scheuklappen vor den Augen und vergisst auf wichtige Kleinigkeiten... lach

31.07.2014 11:19

... 6 Jahre später ...

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]