Zur Navigation

Was esst ihr vor dem Sport? [2]

... 5 Monate später ...

11 kleinerigel

Hi,
ich denke da ist zum Beispiel ein Müsliriegel ganz gut:) Obst solltest du eher nicht essen, das bläht ziemlich. Du kannst dir auch am Tag davor einen Wrap mit Gemüse vorbereiten, den kann man auch gut mitnehmen. Ich muss ehrlich sein, da ich meist nach dem Abendessen in den Sport gehe esse ich davor ganz normal Abend, also Brot mit Austrich. Ist nicht optimal und manchmal fühlt man sich dann auch ziemlich voll, aber dann muss ich wenigstens davor nichts mehr essen.
LG

18.11.2019 15:45

12 Kleo

Auf leeren Magen und direkt nach der Arbeit würde ich den Sport auch nicht vernünftig hinkriegen. Selbst wenn die Kräfte ausreichen, ich merke es dann deutlich an der Konzentration und dass ich dann bei den Bewegungsabläufen Schwierigkeiten habe. Das Baked Cake klingt ähnlich zu Baked Oats. Lässt sich auf jeden Fall gut vorbereiten und kannst du gut auf dem Weg zum Fitnesscenter snacken. Hab erst vor kurzen Baked Oats mit Heidelbeeren ausprobiert/selbst gemacht und war sofort begeistert.
Zumal es sehr einfach und schnell zuzubereiten war.
Etwas komplexer, aber dafür auch praktisch als Snack vor dem Sport sind Energiebälle. Die sind aber mit etwas mehr Aufwand verbunden.

Im Notfall gehen denke ich auch Proteinriegel oder ein belegtes Brötchen.

18.11.2019 17:46

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]