Zur Navigation

Was hilft bei erhöhtem Cholesterinspiegel?

1 Samira22

Hallo,

meine Mutter hat erfahren, dass sie einen erhöhten Cholesterinspiegel hat. Eigentlich hat ihr der Arzt nur gesagt, sie soll versuchen ihn mit gesunder, fettarmer Ernährung und regelmäßiger Bewegung runter zu bringen. Doch als sie ein Rezept dann von der Ordinationshilfe abholen wollte, sind sie kurz ins Reden gekommen und da hat sie ihr erzählt, dass sie auch einen erhöhten Cholesterinspiegel hatte und ihn dann mit einem Mittel namens Armolipid Plus runterbekommen hat. Das soll rein pflanzlich sein.

Hat das jemand von euch schon selbst genommen und kann sagen, ob´s was bringt?

13.01.2015 14:09

... 3 Monate später ...

2 Marino

Hallo, ich kann Deiner Mutter empfehlen, es mit natürlichen Sachen zu senken: Leinsamen, Chia-Samen, Walnüsse, Fisch (Omega-3-Fettsäure) und Flohsamenschalen sind da zu empfehlen. Viel Glück

17.04.2015 08:46

3 Dajana

Hallo Samira,
hier sind ein paar Tipps für deine Mutter:
1. Jeden Tag 1-2 Äpfel (Bio) essen. Das hat meinem Mann geholfen.
2. Avocado als Aufstrich, wäre auch nicht schlecht. Die ist zwar sehr fettig, aber für Cholesteringeschädigte o.k.
3. Rindfleisch ist o.k. Wenn Du Schottisches Hochlandrind bekommen kannst, nimm dieses. Es ist ein cholesterinarmes Fleisch. Wir bekommen nächsten Dienstag vom Bauern, wieder ein paar Kilo. Da ist alles gemischt zu einem guten Preis.
4. Bei Milchprodukten: wie wäre es mit Müsli morgens? Und statt mit Milch, mit Jogi 1,7% von dennree (Bio). Haferflocken (frisch geflockt wäre nicht schlecht) sind auch cholesterinsenkend.
5. Schwein würde ich jetzt weniger zu mir nehmen. Wie wäre es mit Pute?
6. Bei Fisch kann ich mir mal eine Forelle vorstellen.

Hoffe Du kannst daraus etwas gebrauchen.

21.04.2015 22:35

4 Schnell

auf jeden Fall muss man die Ernährung umstellen. Unbedingt beim Arzt das Blutbild machen lassen und sich Tabletten verschreiben lassen.
Versuche nicht, selbst groß was zu machen, sonst kannst du dir damit nur schaden.

22.04.2015 16:10

... 2 Monate später ...

5 nick

Vielleicht weniger Butter essen..?

eine erkannte Gefahr ist eine halbe

16.07.2015 12:54

6 moodyhank

Eine gesunde Ernährung ist da wirklich das A und O. Es gibt im Netz auch schon viele Tipps und Rezepte. Einfach mal ein wenig schauen. Von solchen Mitteln würde ich ehrlich gesagt abraten.

20.07.2015 15:55

7 Rainer22

Ihn durch Sport und Ernährung senken

11.08.2015 18:04

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]