Zur Navigation

Was hilft euch gegen Morgenmüdigkeit?

1 Wolfgang44

Hallo zusammen!
Mich würde mal interessieren, was euch bei Morgenmüdigkeit hilft!
Ich bin den Tag über eigentlich immer fit, nur morgens fällt es mir schwer in die Gänge zu kommen. Kaffee trinke ich nicht so gerne, schwarzen Tee möchte ich auch eher meiden. Vielleicht macht ihr ja Morgengymnastik oder so etwas? Esst bestimmte Sachen (nicht)?
Danke schon mal lchel

19.07.2017 22:20

2 mark

Ich jogge jeden morgen 12 Kilometer, danach trinke ich eine Kanne grünen Tee und dann bin ich fit

24.07.2017 10:52

3 ClayClay

Definitv Morgengymnastik und Frühstück. Kaffee hilft mir gar nicht.

25.07.2017 21:54

4 Kaethys

Länger schlafen wäre glaube ich der beste Trick lchel Nein, sorry, ich hab das Glück, meine Arbeitszeit an meinen Biorhythmus anpassen zu können. Diesen Vorzug kann nun mal nicht jeder genießen.

19.08.2017 00:42

5 Janbe

Ich trinke ein großes Glas Wasser, esse einen Apfel und schnappe auf dem Balkon etwas frische Luft!

22.08.2017 13:48

6 Reinhard (Gast)

Bei Schlafstörungen kann Melatonin helfen: www.vitaminexpress.org/de/melatonin

Mir hat es jedenfalls sehr geholfen meinen Schlaf-Wach-Zyklus in den Griff zu bekommen. Seit ich täglich eine Melatonin-Lutschtablette vor dem Schlafengehen ist es auch mit meiner Morgenmüdigkeit viel besser geworden.

Vielleicht hilft das bei dir auch!!

13.09.2017 10:27

7 beutelteufel

Ich tu' mir beim Aufstehen auch sehr schwer und am besten ist es für mich, wenn ich einfach ausschlafen und langsam und gemütlich aufstehen kann. Leider geht das nicht jeden Tag.

Wenn ich in der Früh raus muss, hilft mir ein halbwegs straffes Programm und nach dem Duschen dusche ich mich nochmal eiskalt ab. Ist scheußlich, macht aber ziemlich wach.

30.09.2017 22:13

8 SwenoO

Ich trinke morgens auch erst mal ein großes Glas Wasser (0,5 L) das hilft mir enorm. Außerdem kannst du mal deinen Eisenwert überprüfen lassen. Oft löst Eisenmangel Müdigkeit aus.

01.10.2017 09:57

9 LaMue!

7 Stunden Schlaf sind optimal, dann frische Luft und ein wenig Bewegung. Dann sollte man einigermaßen fit sein

02.10.2017 12:32

10 MarieAbend

Hey Wolfgang,

ich gehe immer je nachdem wie müde ich bin 7-8 Stunden schlafen. Wenn ich aufwache, schließe ich das Fenster, mache das Licht an und lege mich dann nochmal für 20-30 Minuten hin. Danach bin ich fit für den Tag.

Ich trinke ebenfalls keinen Kaffee und Tee. Ich hoffe ich konnte dir helfen oder dich irgendwie inspirieren.

LG
Marie

02.10.2017 13:54