Zur Navigation

Was machen bei Rückenproblemen?

1 Anton87

Hallo Leute,

ich habe in letzter Zeit immer starke Rückenschmerzen, obwohl ich keine körperliche Arbeit ausführe. Ich hatte mein Bett bzw. die Matratze meines Bettes in Visier. Nach Austauschen der Matratze wurde es nicht besser. Freunde von mir empfehlen mir Osteopathie, da sie ähnliche Schmerzen hatten und das gut funktioniert hatte. Als kleine Info zusätzlich, die Schmerzen sind über den ganzen Rücken verteilt und ich "knacke" häufig. Ist es eher ratsam erst zu einem Orthopäden zu gehen oder direkt einen Osteopathen aufzusuchen? Hättet Ihr sonstige Gegenvorschläge?

14.05.2018 15:41

... 3 Monate später ...

2 rednose

Man könnte auch zum Hausarzt gehen und nachfragen, was am besten ist, an wen man sich wenden soll und was die Ursache für die Schmerzen sein kann. Einfach eine neue Matratze kaufen, ohne zu wissen, was für eine Matratze in dem Fall geeignet wäre ist auch nicht die optimale Lösung oder?

19.08.2018 18:27

... 3 Jahre später ...

3 stolz@

Hallo, ich hatte extremste Schmerzen und manchmal konnte mich überhaupt nicht bewegen, deshalb nehme ich morgens und abends die Tabletten Tramadol 200 mg schon länger gegen chronische Rückenbeschwerden. Seitdem ich dieses Medikament nehme, habe ich keine Nebenwirkungen..Früher habe ich schon über einen großeren Zeitraum Medikamente mit Suchtpotenzial nehmen müssen und die Probleme gehabt diese abzusetzen. Mit Tramadol ist jetzt viel besser, ich kann endlich in ruhe schlafen und meine Rückenschmerzen sind nicht so stark, ofrt gehen sie für eine lange zeit weg. Die Bestellung mache ich immer online auf https://pharmacy-weightloss.net, das ist viel bequemer und die Lieferung ist sehr schnell..

19.08.2021 09:58

4 Mariaa

Da bin ich der gleichen Meinung

22.08.2021 13:02

6 Ariadna

Rückenschmerzen lassen sich wie die meisten Gelenkschmerzen auf Knorpelabnutzungen zurückführen. Das kann bis zu Bewegungseinträchtigungen reichen. Du könntest es mal mit MSM versuchen. Wie Du auf www.baerbel-drexel.de ersehen kannst, zeigen Studien, das MSM unterstützend zum Schutz vor Knorpelschäden eingenommen werden und einen Beitrag zur Knorpelgesundheit leisten kann

31.08.2021 16:19

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]