Zur Navigation

Welche Sonnenbrille?

1 Maxer

Huhu!

Heute war ja mal wieder ein richtig schöner sonniger Ostertag! Langsam scheint also die Kalte Jahreszeit wirklich hinter uns zu liegen. Und ich habe gemerkt - Mir fehlt die Sonnenbrille.

Und nun bin ich auf der Suche. Bislang hatte ich immer eher nur eine billigere Sonnenbrille. Diesesmal kann aber auch der ein oder andere Euro mehr ausgegeben werden. Ich spiele ein wenig mit dem Gedanken mir mal eine Ray Ban anzuschaffen. Die sind unter ray-ban/ für etwa 100 Euro zu haben. Scheint aber ja sein Geld wert zu sein...

Aber entscheiden kann ich mich nicht. Was habt ihr so auf der Nase im Sommer? Vielleicht den ein oder anderen Tipp für mich? lchel

Habt noch ein paar schöne Ostertage!

Lg

20.04.2014 22:09 | geändert von mark: 14.09.2017 12:22

2 sebastiann

ich habe eine rayban clubmaster in klassisch schwarz/grün, zwei modelle von fossil (wave in tortoise und erika in rot/creme)und dann noch ein paar billige von h&m usw. in schwarz und pastellfarben.

23.04.2014 12:22

3 Sabine_W

Hi Maxer,

ja, da hast Du recht, 100 sind 'ne Menge Geld bh

Ich denke, dass es evtl. nicht schlecht wäre, einfach mal direkt zum Optiker zu gehen und Dich dort persönlich beraten lässt. Da gibt es ja auch günstigere Angebote. Und falls Du eine gute entdeckst, die im Internet günstiger zu holen ist, kannste das ja immer noch machen denk ich lchel
Ich denke nur, dass man im Fachgeschäft gut beraten werden kann lchel

LG,
Sabine

02.05.2014 09:14

4 BeckerPunkt

Ich würde eine Police Kaufen die sind auf jeden Fall sehr gut verarbeitet und qualitativ besser als die anderen Marken....

08.05.2014 12:22

5 0Carolina7

Hallo zusammen!

Ich bin ebenfalls auf der Suche nach einer neuen Sonnenbrille und ich denke, dass ich auf jeden Fall zuerst meinem Optiker einen Besuch abstatten werde -
ich brauch nämlich dringend Beratung, was die Form angeht, weil ich da absolut keine Ahnung hab, was mir wirklich steht.
Von der Optik her gefällt mir vieles (z.B. RayBan), aber die meisten sind einfach viel zu groß für mein kleines Gesicht... traurig

15.05.2014 13:39

... 1 Monat später ...

6 Gänseblümchen

Ich finde, wenn man sich schon eine Sonnenbrille zulegen möchte, dann sollte es schon etwas hochwertigeres sein vom Optiker und nicht für 5 € beim Klamottenladen. Schließlich ist es auch wichtig, dass man die Augen vor UV-Strahlung schützt. Die Optiker wissen was zu deinem Typ und deinem Gesicht passt, dass lernen sie in der Ausbildung. Optiker sind keine Verkäufer, die dir nen Schei... andrehen wollen, sondern das die Brille perfekt ist und wenn du gut aufpasst auch sehr lange etwas davon hast.

26.06.2014 14:46

7 sebastiann

Ich hab 2 von Ray Ban eine von Diesel und div H&M billig Modelle.... Ich liebe die Ray Ban's... Zum Geburtstag wünsche ich mir noch eine.... zwinker

25.07.2014 15:55

... 4 Monate später ...

8 Regina86

Bevor ich mir eine Brille, egal ob Sehbrille oder Sonnenbrille, zulege geh ich immer zuerst zu meinem "Optiker des Vertrauens" und probier sie vor Ort aus. Gefällt sie mir, lass ich mir meistens ein Angebot geben und vergleich das dann mit den Preisen im Internet. So weiß ich, ob mir die Brille passt bzw steht und spar mir das umständliche "wiederzurückschicken" falls die Brille doch nix sein sollte zwinker

25.11.2014 15:00

9 Steffen

Ich finde die Sonnenbrillen von Ray Ban klasse. Die sehen super aus. Beim Optiker kann man sich da auch Gläser in der eigenen Stärke einsetzen lassen.

28.11.2014 10:29

... 4 Monate später ...

10 elenna

Die Brillen von Ray Ban sind auf jedenfall ihr Geld wert. Habe auch eine und würde sie mir jedes mal wieder kaufen. lchel

03.04.2015 14:40