Zur Navigation

Welches Mailprogramm?

1 zivi

Was nutzt ihr für eure Emails?
Outlook Express?
Thunderbird?
The Bat?
Pegasus?
Eudora?
Kmail?
Evolution?

Ich bin ja mit Thunderbird sehr zufrieden, wobei mich die ganzen Spams zeitweilig schon sehr aufregen.
Manchmal überlege ich, ob das Leben ohne E-Mail nicht vielleicht stressfreier wäre.

peace!

29.01.2008 17:57

2 michael

Ich benutze seit Jahren Opera, dessen Mail-Client M2 mir jede Menge Arbeit abnimmt, Opera M2 erkennt Mailinglists automatisch, verwaltet RSS-Feeds, wird spielend mit Spam fertig und arbeitet zum Sortieren der eingehenden Mails nicht mit Ordnern, sondern mit Anzeigefiltern: Die Mails werden nicht physisch durch die Gegend geschoben, sondern lediglich den eingestellten Filtern entsprechend dargestellt. Total übersichtlich, ohne dass man selbst viel rumklicken müsste. Genial!

Ich bewege mich praktisch den ganzen Tag in einem einzigen Fenster, sehe links eingehende Mails und aktualisierte RSS-Feeds und fahre rechts im Hauptfenster durchs Netz. Ohne Opera wär schwer.

Hier kann man die neueste Version, inklusive Mail-Client downloaden:
Opera 9.2. Probier mal aus, wenn Du Stress abstellen willst.

29.01.2008 21:21

3 hape

Ich bin irgendwann auf Gmail umgestiegen und finde das ganz praktisch.
Da habe ich meine Mails immer dabei und der Spamfilter ist wirklich super.
Da kommen höchstens ein bis zwei in der Woche durch.
Wenn ich da an die Zeit bei Gmx denke ...

Ansonsten finde ich Thunderbird auch echt ok,

so ist es im Leben, mal ist es flach dann wieder eben

29.01.2008 22:26

4 zivi

Yahoo Mail ist auch recht komfortabel und für 15 Euro im Jahr auch werbefrei zu haben

peace!

20.03.2008 17:18

Beitrag schreiben (als Gast)







[BBCode-Hilfe]